Radio Lausitz - 90er XXL

Player Controls

Live
Loading...
  • jetzt
    TAKE THAT & LULU & ROBBIE WILLIAMS
    RELIGHT MY FIRE
  • 22:54 Uhr
    HIM
    JOIN ME
  • 22:48 Uhr
    ERASURE & ABBA
    TAKE A CHANCE ON ME
  • 22:44 Uhr
    SNAP & PENNY FORD
    THE POWER
  • 22:40 Uhr
    JOSHUA KADISON
    PICTURE POSTCARDS FROM L.A.
  • 22:36 Uhr
    BRYAN ADAMS
    THE BEST OF ME
  • 22:32 Uhr
    SNAP FEAT. ''SUMMER''
    WELCOME TO TOMORROW
Technische Probleme im Straßenverkehrsamt in Görlitz behoben
»

Besucher im Ordnungs- und Straßenverkehrsamt an der Otto-Müller-Straße in Görlitz kommen wieder schneller an die Reihe. Die technischen Probleme wurden behoben. Der Dienstbetrieb läuft wieder reibungslos, erfuhren wir aus dem Landratsamt. Das Internet war ausgefallen. Offenbar wurde die Leitung durch Bauarbeiten beschädigt.

Straftäter rutscht in Kamenz Polizisten in die Arme
»
Ein mit Haftbefehl gesuchter Mann ist Polizisten in Kamenz buchstäblich in die Arme gerutscht. Der 34-Jährige hielt sich in einem Haus an der Zwingerstraße versteckt, das gerade saniert wird. Als die Polizisten ihn entdeckten, versuchte er durch eine Bauschuttrutsche zu entkommen. Am Ausgang klickten die Handschellen.
Fanshop für Eishockey-Fans in Weißwasser
»
Eishockey-Fans bekommen in Weißwasser einen eigenen Fanshop. Derzeit wird an der Eisarena die Baugrube ausgehoben. Der Laden soll voraussichtlich Ende Oktober eröffnet werden. Dort gibt es dann neben Fanartikeln der Lausitzer Füchse auch Schläger, Schlittschuhe und anderes Eishockeyzubehör.
Grüner Daumen nach oben - Lehrlinge erhalten in Löbau Abschlusszeugnisse
»
Rund 50 Land-Tier- und Fischwirte, Gärtner und Hauswirtschafterinnen aus der Oberlausitz haben ihre Lehre geschafft und die Prüfungen bestanden. Sie erhalten heute Nachmittag in im Kulturzentrum Johanniskirche in Löbau ihre Abschlusszeugnisse. Die Ausbildung in den sogenannten grünen Berufen hat drei Jahre gedauert.
10.000 Euro für Kooperationsprojekte in der Lausitz
»
Unternehmen können sich wieder für den Lausitzer WissenschaftsTransferpreis bewerben. Gesucht werden beispielhafte Kooperationsprojekte. Firmen können bis 31. Januar 2018 ihre Konzepte einreichen. Preisgelder von insgesamt 10.000 Euro werden vergeben. Weitere Infos im Internet: www.wil-ev.de.
Oberlausitzerin schafft Präzedenzfall im Arbeitsrecht
»

Tausende Schichtarbeiter in Deutschland können sich bei einer Oberlausitzerin bedanken. Die Produktionsarbeiterin aus dem Kreis Bautzen ist mit ihrer Forderung nach einem angemessenen Nachtzuschlag vom Bundesarbeitsgericht Recht bekommen. Die Richter entschieden, dass für Nachtzuschläge, die nach dem tatsächlichen Stundenverdienst berechnet werden, der Mindestlohn als untere Basis gilt. Auch für die Vergütung von Feiertagen ist der Mindestlohn fällig. (Aktenzeichen: 10 AZR 171/16).